Ein echter "Flachmann" Flacher LED-Steckverbinder

Ultra-flache Steckverbinder für LEDs, die als ersatz für leuchtstofflampen eingesetzt werden
Ultra-flache Steckverbinder für LEDs, die als Ersatz für leuchtstofflampen eingesetzt werden

Die meisten Leuchtstofflampen haben eine Länge von 1,2m. Weil es derzeit nicht möglich ist, LEDs im Reflow-Prozess auf einer so lange Leiterplatte zu löten, wird die Leiterplatte in mehrere kleinere Streifen unterteilt, die dann über Steckverbinder zusammengesteckt werden. Die neuen LED-Steckverbinder der Serie 9608 und die LED-Backlight-Steckverbinder der Serie 9609 von AVX sind mit einer Steckhöhe von 1,4 mm die flachsten Steckverbinder dieser Art am Markt.

Die LED-Steck­ver­binder der Serie 9608 sind in drei verschie­denen Aus­füh­rungen verfüg­bar: als Leiter­platte/Leiter­platte-Steck­ver­binder; als Jumper (Kurz­schluss­stecker), mit dem am Ende der elek­trischen Schal­tung eine Schleife gesteckt werden kann; und als Kabel/Leiter­platte-Steck­ver­binder zum Anschluss an die Strom­ver­sor­gung.  Alle Aus­füh­rungen sind platzsparend und haben die gleiche Grundfläche; das verein­facht das Design und den Montage­prozess.

Die LED-Backlight-Steck­ver­binder der Serie 9609 indes sind als einpolige "schwimmende"  Leiterplatte/Leiter­platte-Steck­ver­binder verfügbar, die außen auf die Leiter­plattenstreifen montiert werden können und dadurch eine höhere LED-Packungs­dichte erlauben. Die für Leiter­platten­montage vorgesehenen weib­lichen Steck­ver­binder haben bei beiden Aus­füh­rungen (Leiterplatte/Leiterplatte und Kabel/Leiter­platte) die gleiche Form; das verein­facht das Design und den Montage­prozess.  Die schwim­mende Konstruk­tion des Leiterplatte/Leiterplatte-Steck­ver­binders toleriert einen Versatz der Bau­teil­­posi­tion bis zu ±0,1 mm entlang der X-Achse und bis zu ±0,2 mm entlang der Y-Achse des jewei­ligen Steck­ver­binders (bzw. ±0,2 mm entlang der X-Achse und ±0,4 mm entlang der Y-Achse zwischen den zusammengesteckten Leiter­platten); das erhöht die Kon­takt­zuver­läs­sig­keit.