Polymer-Elektrolytkondensatoren Erfüllen die AEC-Q200-Spezifikation

AEC-Q200-qualifizierte Polymer-Elektrolytkondensatoren
AEC-Q200-qualifizierte Polymer-Elektrolytkondensatoren

Kemet stellt mit T598 eine neue High Humidity/High Temperature Serie vor, die ersten Polymer-Elektrolytkondensatoren, die alle Anforderungen der Automotive Electronics Council AEC-Q200-Spezifikation für passive Bauelemente erfüllen.

Auf der Basis der bewährten T591-Serie hat Kemet das Design, die Materialien und die Fertigung weiter verbessert, damit die T598-Serie eine höhere Stabilität und Lebensdauer unter rauen Bedingungen bietet. Damit steht ein Design zur Verfügung, das die Feuchtigkeits-Testbedingungen bei 85 °C und 85% relativer Luftfeuchte übertrifft und eine stabile elektrische Leistung bei 125 °C garantiert.

Die T598-Serie ist ab sofort mit Kapazitäten bis zu 330 µF und Nennspannungen bis zu 16 V erhältlich. Die Qualifizierung erfolgt nach AEC-Q200 und die Fertigung in einem ISO-TS-16949-zertifizierten Werk. Die Serie ist mit Production Part Approval Process (PPAP), Part Submission Warrant (PSW) und Change Control Notification erhältlich.