USB-Steckverbinder Entspricht Schutzklasse IP67

USB Steckverbinder für raue Umgebungen
USB Steckverbinder für raue Umgebungen

Die Richard Wöhr GmbH hat mit einem neuen USB-Typ ihre Steckverbinderserie erweitert. Er gewährleistet eine sichere Verbindung für alle USB-Anwendungen, welche den Bedingungen der Schutzklasse IP67 standhalten müssen.

Es gibt zwei Varianten, wie der Stecker mit dem zu bedienenden Gerät verbunden werden kann: Die erste Ausführung dient den Anwendungen ohne Lötbedarf und ist mit einer internen USB-Schnittstelle ausgestattet, wodurch sie ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassung bietet. Anschluss erfolgt Buchse zu Buchse (USB-AnsV2/A-A).

Die zweite Ausführung ist für Anwendungen gedacht, für welche eine feste Lötverbindung hergestellt werden muss. Sie beinhaltet eine Buchse für den Push-Pull-Verschluss. Anschluss erfolgt hier Buchse zu Leiterplatte (ASB-AnsV2/A-L).

Für beide Varianten kann bei der Richard Wöhr GmbH zusätzlich eine Schutzkappe (Art.-Nr. USB-ZubV6/SK01) bestellt werden. Erst mit Hilfe dieser Schutzkappe können der Push-Pull-Verschluss und Schutzart IP 67 realisiert werden.