EMV-Filter von Schaffner EMV-Filter mit hohen Dämpfungseigenschaften

EMV-Filter für Einphasenanwendungen
EMV-Filter für Einphasenanwendungen

Schaffner stellt neue Einphasenfilter vor, welche die bewährte FN-20XX-Filterfamilie ergänzen. Sie eignen sich für Anwendungen, die hohe Dämpfungseigenschaften erfordern.

Zusammen mit den Erweiterungen in den FN-2010-, FN-2030- und FN-2090-Familien führt das zu der höchsten Performance, die je in einer so kompakten Gehäusebauform von Schaffner umgesetzt wurde. Die 1-A-Version bespielsweise misst in der Länge 64,8 mm und in der Breite 54 mm; beim 36-A-Pendant indes steigen diese Kennwerte auf 130,5 mm bzw. 57,5 mm. Auf Spannungsfestigkeit getestet werden die Filter mit 2 bzw 2,5 kV(AC) zwischen P und PE bzw. mit 1,1 kV(DC) zwischen P und N.

Die neuen Filter sind für eine Dauerbetriebsspannung von 250 VAC (max.) und für Bemessungsströme von 1 bis 36 A ausgelegt. Die Filter verfügen über alle gängigen Sicherheitsprüfzeichen (UL1283, IEC60939-2, CSA C22.2 No.8), ein CE-Prüfzeichen und erfüllen die RoHS II (2011/65/EU) Richtlinie.