Wandgehäuse Elegante Steuerzentrale

Wandgehäuse-Reihe NET-BOX
Wandgehäuse-Reihe NET-BOX

Das flache Design der neuen Wandgehäuse-Reihe NET-BOX lässt genügend Spielraum, um vielfältige Elektronikeinbauten, kleinere Anzeigen und großvolumige Stecker unterzubringen.

Der Clou findet im unteren Bereich statt: rechts und links erfolgt die Wandbefestigung, dazwischen ist eine großvolumige Fläche für die Schnittstellen gegeben. Ist die Elektronik fertig verdrahtet, werden die Stecker mit einer Blende sauber abgedeckt – alles ohne sichtbare Verschraubung. Die Anschlüsse verbleiben jedoch stets zugänglich.
Die NET-BOX mit ihrer gebogenen Optik besteht ab Lager aus drei Einzelkomponenten: einem Unterteil in der Farbe lava sowie einem Oberteil und einer Blende; beides in lichtgrau (RAL 7035). Durch das verwendete V0-Material ASA+PC und die optionale Schutzart IP 65 (Dichtungs-Set als Zubehör) des Elektronikraums kann die NET-BOX auch für Endgeräte im Außenbereich eingesetzt werden. Die Gehäuse sind in drei unterschiedlichen Größen erhältlich – Ausführung 140 in 140 x 140 x 46,5 mm, 180 x 180 x 48,5 mm bei Version 180 und die NET-BOX 220 in 220 x 220 x 50,5 mm.

Im  Ober- wie auch im Unterteil befindet sich jeweils eine Platinenebene mit entsprechenden Befestigungsdomen. Dies ist ein wesentlicher Vorteil zur individuellen Einbauplanung  der Elektronik.