Industrieschrank Eine coole Kombination

Pentair bietet seinen Kunden ein »cooles« Komplettpaket für Industrieapplikationen - bestehend aus der flexiblen Schrank-Plattform Hoffman PROLINE und den Kühlgeräten der McLean-V-Serie.

Die flexible Industrieschrank-Plattform Hoffman PROLINE basiert auf einem geschweißten Stahlgestell. Eine nahtlos geformte Schaumdichtung und das patentierte Verriegelungssystem schützen die eingebauten Komponenten vor Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und anderen Schadstoffen in industrieller Umgebung. Die Schränke sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und entsprechen den globalen Standards wie z.B. UL 50/508A, NEMA/EEMAC, CSA, VDE und IEC 60529.

Neben der Bestellung vorkonfigurierter Lagerschränke haben Kunden die Möglichkeit, ohne Mehrkosten einen individuellen Schrank aus einer Einzelteil-Auswahl zu konfigurieren. Kombiniert mit ServicePLUS sind z.B. auch frei wählbare Ausbrüche für den Anbau des Kühlgerätes ohne Mehrkosten möglich. Außerdem stehen ohne Aufpreis 21 verschiedene RAL-Farben für Gestell, Sockel und Verkleidungsteile zur Wahl. Durch diese Flexibilität und Varianz können die meisten Kundenanforderungen abgedeckt werden.

Die Kühlgeräte der V-Serie wurden speziell für die effektive Kühlung von Industrieapplikationen entwickelt. Diese Geräte-Serie für den Anbau an die Schrankwand bietet eine breite Palette mit fünf verschiedenen Kühlleistungen von 400 W bis 2000 W. Sie zeichnet sich besonders durch ihre Zuverlässigkeit sowie leichte Installation, Wartung und Pflege aus. Die Geräte arbeiten sehr energieeffizient. Speziell beschichtete Komponenten verhindern die Verschmutzung der Geräte.

Dadurch können die Kühlgeräte in vielen Bereichen ohne Filter betrieben werden. Die Kühlgeräte sind für einen Einsatz im Innenbereich bei +20 bis +55 °C sowie für eine Eingangsspannung von 230 V(AC)/50 Hz ausgelegt. Zudem verfügen sie über die CE- und GOST-Zertifizierung.