Anreihschränke Durchdachtes Konzept vereinfacht die Montage

Beliebig erweiterbare Schaltschränke der Serie MIC

Die anreihbaren Wandschaltschränke der MIC-Serie von Lohmeier ermöglichen den Aufbau passgenauer und beliebig erweiterbarer Schaltschrankausführungen im Baukastensystem. Abnehmbare Seitenwände erleichtern die Installationsarbeiten erheblich, und durch die seitlich offenen Gehäuse kann schrankübergreifend verdrahtet werden.

Verschieden große MIC-Modelle lassen sich entsprechend Bedarf und Platzangebot nach dem Baukastenprinzip kombinieren. Die Standardgrößen sind 600 mm hoch und 400 mm tief. Die eintürige Version ist 600 mm breit und erfüllt IP 55. Zweitürer sind mit 800, 1000 und 1200 mm Breite ab Werk verfügbar und bieten die Schutzart IP 54. Auf Anfrage realisiert der Hersteller individuelle Gehäusegrößen. Die Türen lassen sich trotz Anreihung bis 140 Grad öffnen, sodass jederzeit ein bequemer Zugriff gewährleistet ist.

Zum Lieferumfang gehören u.a. eine Montageplatte und Türlochschienen sowie ein Montagesatz mit DIN-Schrauben zum Anreihen. Zusätzliches, spezielles Montagematerial oder Sonderwerkzeuge sind dafür nicht erforderlich.