TDK Europe GmbH Dünnfilm-Metall-Induktivität für hohe Ströme

Die neue TFM160808ALC Dünnfilm-Metall-Induktivität
Die neue TFM160808ALC Dünnfilm-Metall-Induktivität

Die TDK Corporation präsentiert die neue TFM160808ALC-Dünnfilm-Metall-Induktivität für Stromversorgungen. Das Bauelement zeichnet sich durch seinen Gleichstromwiderstand von maximal 62 mΩ aus, der damit um 30 Prozent niedriger ist als der von bestehenden Typen.

Der neue Typ, dessen Induktivitätswert 0,47 μH beträgt, bietet neben kompakten Abmessungen von 1,6 x 0,8 x 0,8 mm³ auch einen hohen Nennstrom von 2,6 A. Dank eines neu entwickelten Metallkerns erzeugt die Dünnfilm-Induktivität von TDK über den breiten Bereich des Ausgangsstroms von 10 mA bis 2,5 A eine niedrigere Verlustleistung und damit eine höhere Effizienz als bestehende Typen.

Dadurch lässt sich die Effizienz von DC-DC-Wandler-basierten Stromversorgungen um nahezu 1 Prozent steigern. Die Serienfertigung des TFM160808ALC begann im Januar 2017.