Ostwestfalener Erfolgsgeschichte Dietmar Harting feiert 75. Geburtstag

Dietmar Harting feiert er am 15. September seinen 75. Geburtstag
Dietmar Harting feiert seinen 75. Geburtstag

Dietmar Harting feiert am 15. September seinen 75. Geburtstag in Espelkamp – hier, wo 1950 der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Harting Technologiegruppe gelegt wurde. Doch für den Unternehmer ist dieses Datum kein Grund, sich aus dem Unternehmen zurück zu ziehen.

Seit 1969 steht der Ostwestfale an der Spitze des 1945 von seinen Eltern Wilhelm und Marie Harting in Minden gegründeten Familienunternehmens. Zielstrebig, beharrlich, mit großer Weitsicht und unermüdlichem Tatendrang führte der Jubilar seit 1987 gemeinsam mit seiner Frau Margrit den High-Tech-Mittelständler zu einem weltweit agierenden Anbieter der Elektrobranche.

Die Harting Technologiegruppe ist weltweit führend im Bereich schwere Industriesteckverbinder. Heute beschäftigt der Branchenführer mit über 40 Tochtergesellschaften rund 4.000 Mitarbeitende weltweit und wird im GJ 2013/14 erstmals über 500 Millionen Euro Umsatz erzielen. Am Stammsitz in Espelkamp ist Harting mit fast 2.000 Beschäftigten größter Arbeitgeber und engagiert sich in vielfältiger Weise vor allem auf sozialem, kulturellem und sportlichem Gebiet sowie bei der technikorientierten Ausbildung und Förderung junger Menschen.