Hebelschalter in Miniaturausführung Dank Rillenstruktur zuverlässig bedienbar

Extrem kleine Hebelschalter
Extrem kleine Hebelschalter

Copal Electronics stellt auf der electronica 2014 die neuen extrem kleinen Miniatur-Hebelschalter Fujisoku der Serie CF-LD-Serie vor.

Die Wippschalter von Copal-Electronics mit hellem Schalthebel sind mit drei unterschiedlichen Montageanschlüssen – PC-Typ, in rechtwinkliger und senkrechter Bauweise – erhältlich. Der Hebel besitzt Rillen zur sicheren und zuverlässigen Betätigung (Schaltfunktion: Single Pole ON-ON). Er ist wahlweise in den Farben rot, weiß oder grau lieferbar. Die Schalter lassen sich mit dem automatischen Nichteintauch-PCB-Lötverfahren verarbeiten.

Das extrem kleine und dünne Gehäuse unterstützt dichte Leiterplattenanwendungen. Die Schalter sind für Niederspannungs- und Schwachstrom-Schaltvorgänge konzipiert. Die maximale Last darf 0,4 VA an 28 V bei 0,1 A und minimal 20 mV an 0,1 A betragen. Die elektrische Lebensdauer gibt der Hersteller mit 50.000 Schaltspielen und den zulässigen Betriebstemperaturbereich mit -40 bis +85 °C an.