Touchscreens Arbeiten mit der Genauigkeit einer Nadelspitze

Projiziert-kapazitive Touchscreens
Projiziert-kapazitive Touchscreens

Die projiziert-kapazitive Berührungstechnologie von Molex umfasst eine geätzte leitfähige Schicht, die eine Erkennung von Berührungen durch die Schutzschichten hindurch ermöglicht, und eine lange Lebensdauer von bis zu 200 Mio. Betätigungsvorgängen gewährleistet.

Die 10-Punkt-Multi-Touch-Fähigkeit aus dem Hause Molex ermöglicht leistungsstarke Gestenerkennung, z.B. Schwenken, Drehen, Aufziehen oder schnelles Wischen. Das Produkt steht darüber hinaus mit einer breiten Palette kundenspezifischer Optionen zur Verfügung, mit denen spezielle Konstruktionskriterien und Budgets erfüllt werden können. Dazu gehören z.B.:

  • Unterschiedliche Bildschirmgrößen von 2 bis 32 Zoll und Auflösungen von 4096 x  4096 dpi
  • Unterschiedliche Bildschirmmaterialien wie Glas/Glas, Glas/Folie oder Folie/Folie
  • Unterschiedliche Glasausführungen, wie Universalglas, chemisch verstärktes oder gehärtetes Glas, und unterschiedliche Oberflächenbehandlungen wie z.B. Anti-Reflex, Entspiegelung und transparent
  • Embedded-Software, die sich je nach den geforderten Ausgabeanforderungen konfigurieren lässt
  • Mehrere Ausgangsschnittstellen - USB, I2C und diskrete Signale