AMS Technologies Vereinbarung mit Onefive

Gepulste Faserlaser-Systeme
Gepulste Faserlaser-Systeme

AMS Technologies hat die ultrakurz gepulsten Faserlaser des Schweizer Herstellers Onefive in sein Portfolio aufgenommen. Damit bietet AMS seinen europäischen Kunden neben Laserkomponenten jetzt auch schlüsselfertige, ultraschnelle Laser-Komplettsysteme samt umfangreichem Support.

Das breite Produktspektrum der gepulsten Onefive-Faserlaser umfasst Geräte für Pulsbreiten im Nano-, Piko- und Femtosekundenbereich mit Wellenlängen in einer Bandbreite von Ultraviolett bis Infrarot. Dabei reichen die Wiederholraten von Einzelpulsen bis 1,3 GHz und die Pulsenergie von wenigen Nanojoule bis zu mehr als 400 Mikrojoule. Aufgrund ihrer besonders kompakten, robusten und staubdichten Bauweise, der passiven Luftkühlung und des wartungsfreien, zuverlässigen Dauerbetriebs eignen sich die Geräte für den »Plug&Play«-Einsatz in OEM-Lösungen ebenso wie in der Forschung. Die schock- und vibrationsfesten Systeme bieten ihre ausgezeichneten spektralen und Timing-Leistungsdaten über einen Temperaturbereich von +10 bis +40 °C.

Durch die Vereinbarung mit Onefive kann AMS mit kompletten, schlüsselfertigen Faserlasersystemen die hohen Anforderungen seines großen Kundenstamms aus Industrie und Forschung in Anwendungsgebieten wie Mikromaterialbearbeitung, Laserchirurgie, medizinische Therapien, THz-Frequenzgeneration, Frequenzkamm-Erzeugung, Spektroskopie, Messtechnik oder Fernerkundung erfüllen.