Großformatige Panels Ultratronik und LG Display Hand in Hand

Christoph Böhle, Leiter Vertrieb bei Ultratronik, verhandelte mit LG Display
Christoph Böhle, Leiter Vertrieb bei Ultratronik, verhandelte mit LG Display

Große Industriedisplays, Breitbild-Formate und hochauflösende Panels von LG Display erweitern ab sofort das Portfolio bei Ultratronik. Das Abkommen umfasst die ganze LG- Displaypalette samt Advanced High Performance IPS und OLED.

Ultratronik hat ein Vertriebsabkommen mit LG Display geschlossen. Der Gilchinger Distributor »greift nun auf das komplette LG Displayangebot zu«, so Ultratroniks Leiter Vertrieb Christoph Böhle. Mit Displaydiagonalen bis 32 Zoll will er Zusatzmärkte erschließen.

TFT/LCD-Panels von LG Display bieten hohe Auflösung bis 4K2K. Ferner nutzt LG Display Technologien wie In-Plane Switching (IPS). In IPS-Panels sind die Elektroden horizontal, nebeneinander parallel zur Display-Oberfläche angeordnet. Unter Spannung drehen sich die Moleküle in der Bildschirmebene und verringern so die Blickwinkelabhängigkeit des Kontrastes.

LG Display ist eine Tochter der koreanischen LG Group und entwickelt seit 1987 TFT/LCD-Technologien. Nach eigenen Angaben kommt LG Display bei großformatigen Panels auf derzeit 23,8 Prozent Marktanteil.