Mikrocontroller STM32L0-Bausteine bei Rutronik lieferbar

Mikrocontroller-Produktfamilie von STMicroelectronics
Mikrocontroller-Produktfamilie von STMicroelectronics

Die Ultra-Low-Power-Serie STM32L0 von STMicroelectronics verfügt über einen 32-MHz-ARM-Cortex-M0+-Prozessorkern, einen 12-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADC) sowie eine integrierte USB-FS-2.0-Lösung mit optionalem Verzicht auf den externen Quarz.

Dank A/D-Wandler mit einem extrem niedrigen Strombedarf von 40 µA bei einer 100-kS/s-Wandlungsrate bzw. 200 µA bei 1.14 MS/s sowie der besonderen Energieeffizienz des Prozessorkerns eignen sich die Mikrocontroller für Anwendungen wie Fitness-Tracker und Brandschutzmelder.

Die Mikrocontroller garantieren proprietäre CMOS-Technologie mit embedded EEPROM und die branchenweit niedrigste Varianz im Stromverbrauch über den Temperaturbereich von 25 bis 125°C. Dadurch eignen sie sich besonders für batteriebetriebene bzw. Energy-Harvesting Anwendungen im Rahmen von Industrie-Sensorik und Distributed Networking.

Die STM32L0 wird bei Rutronik in drei Subfamilien angeboten: Access-Line, USB-Line und die Subfamilie für USB/LCD-Zeile. Alle drei haben einen sehr niedrigen Energiebedarf in verschiedenen Modi, z.B. 139 uA/MHz bei 32 MHz, 87 uA/MHz in einem optimierten Modus sowie 400 nA im Stop-Modus mit Datenerhalt im gesamten RAM und einer Aufweckzeit von 3,5µs.

Die Serie zeichnet sich durch Flash-Speicher bis zu 64 KB, bis zu 8 KB SRAM und 2 KB embedded true EEPROm aus, die integrierte Hardware-Oversampling-Funktion erlaubt eine 16-Bit-ADC-Auflösung.