Börsig GmbH Reduzierte Versandkosten in die Schweiz

Verzollungsgebühren von ca. 21 € übernimmt der Distributor
Verzollungsgebühren von ca. 21 € übernimmt der Distributor

Für Paketsendungen in die Schweiz gelten beim Electronic-Distributor Börsig nun geringere Versandkosten, da er für seine Kunden die bisher anfallenden Verzollungsgebühren von ca. 21 Euro vollständig übernimmt.

Um den Kundenservice zu erhöhen sowie das partnerschaftliche Verhältnis zu intensivieren, bietet die Börsig GmbH nun reduzierte Versandkosten in die Schweiz an. Für eine Paketsendung bis 15 kg fallen nur noch 9,75 € ohne Verzollungskosten an. Die bisher anfallenden Verzollungsgebühren von ca. 21 € übernimmt der autorisierte Fachgroßhändler für seine Kunden.

Paketsendungen in die Schweiz finden beim Electronic-Distributor vorerst jeden Dienstag statt. Bei entsprechender Nachfrage möchte der Distributor aber den Versand auf mehrere Versandtage pro Woche erhöhen.