Fujitsu D3243-S Mainboard für den 24/7-Dauereinsatz

Industrial Mainboard von Fujitsu mit Intel Q87 Express-Chipsatz
Industrial Mainboard von Fujitsu mit Intel-Q87-Express-Chipsatz

MSC Technologies hat das Mini-ITX-Mainboard D3243-S aus der Industrial Series von Fujitsu in sein Vertriebsprogramm aufgenommen. Das Mainboard basiert auf dem Intel-Q87-Express-Chipsatz.

Das besonders robuste und langlebig ausgelegte Industrie-Mainboard ist für den 24/7-Dauereinsatz geeignet. Der erweiterte Betriebstemperaturbereich liegt zwischen 0 und 60 °C. Die industriellen Anforderungen in puncto CE (EMV und Sicherheit), Burst, Klima, Schock und Vibration werden erfüllt.

Das bei MSC Technologies lieferbare Mainboard D3243-S unterstützt 1 x DVI-I, zwei DisplayPorts V1.2 und Dual Channel LVDS (geteilt mit einem DisplayPort) für den Anschluss von bis zu drei unabhängigen Displays. Darüber hinaus stehen onboard ein PCI Express-x16-Gen3-Anschluss, ein Mini PCI Express Slot, 8 Bit GPIO, Multichannel-Audio und ein mSATA-Sockel für das Embedded-Betriebssystem zur Verfügung. Neben zwei Intel-GbE-LAN-Schnittstellen sind acht USB-2.0- und vier USB-3.0-Interfaces vorhanden.

Außerdem gibt es auf der Platine einen USB-3.0-Anschluss, der speziell für den internen Anschluss eines USB-Sticks gedacht ist und auf dem dann auch z.B. ein Embedded-Betriebssystem gespeichert werden kann.