Quarze für Wireless-Anwendungen Hohe Frequenzstabilität erwünscht?

32-MHz-Quarze
32-MHz-Quarze

Mit 32-MHz- und 32,768-kHz-Quarzen bietet Rutronik Quarze für Ultra-Low-Power-Wireless-Anwendungen an. Die Typen von Seiko Epson sind zudem auf die nRF52-Reihe von Nordic Semiconductors abgestimmt.

Die neue nRF52-Reihe von Nordic Semiconductors beinhaltet einen leistungsstarken und dennoch sparsamen ARM-Cortex-M4 Prozessor sowie einen 2,4-GHz-RF-Transceiver. Den Hochfrequenz-Oszillator des Prozessors steuert ein externer Quarz mit 32 MHz. Ein optionaler 32,768-kHz-Quarz sorgt für noch höhere Genauigkeit und einen geringeren durchschnittlichen Stromverbrauch.

Seiko Epson bietet zwei 32-MHz-Quarze für den erforderlichen Grundtakt, die auf die nRF52-Serie abgestimmt sind: Der bei Rutronik erhältliche FA-20H-Typ mit einem 4-Pad-2,5x2-mm²-Gehäuse und der FA-128-Typ mit 2x1,6-mm²-Gehäuse. Ihre Frequenzstabilität beträgt ±10 ppm über einen Temperaturbereich von -20 bis +75 °C. Als 32,768-kHz-Quarz eignet sich der FC-135-Standard-Typ in den Maßen 3,2x1,5 mm² und 20 ppm hervorragend.