Börsig zieht Bilanz Höchst erfreuliche Umsatzentwicklung

Stefan Börsig (rechts) und Chiara Stammer zusammen mit Chefredakteur Gerhard Stelzer bei der letztjährigen Preisverleihung zum Distributor des Jahres
Stefan Börsig (rechts) und Chiara Stammer zusammen mit Chefredakteur Gerhard Stelzer bei der letztjährigen Preisverleihung zum Distributor des Jahres

Der Electronic-Distributor Börsig konnte auch im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz steigern. Der Umsatz wuchs um mehr als 10 % gegenüber dem Vorjahr.

Die Börsig GmbH kann auf eine positive Entwicklung des Geschäftsjahres 2017 (01.10.16 – 30.09.17) blicken. Das angestrebte Umsatzziel wurde sogar um 3,2 % noch übertroffen. Geschäftsführer Stefan Börsig hierzu: »Es freut mich sehr zu sehen, wie sich die Firma in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat und bestätigt die getätigten Investitionen in Personal und Weiterbildung sowie den kommenden Neubau für die Bereiche Verwaltung, Lager und Produktion.«

Neben der positiven wirtschaftlichen Entwicklung kann die Börsig GmbH sich auch aus Kundensicht über ein sehr positives Jahr erfreuen. Die Leserwahl der Fachzeitschrift »Elektronik«, welche jährlich unter den internationalen Distributoren den »Distributor des Jahres« auszeichnet, konnte der Börsig GmbH die besten Ergebnisse seit Teilnahme an der Leserwahl (2010) mitteilen. Dabei ergaben sich in allen sieben bewertbaren Kategorien Plätze unter den Top 10 sowie in drei Kategorien Platz 1 und in zwei Kategorien ein 2. Platz.