Ethernet M12 Flexible und robuste Lösungen aus einer Hand

Ethernet M12-Produkte von Metz Connect
Ethernet M12-Produkte von Metz Connect

Reichelt Elektronik hat verschiedene Ethernet-M12-Produkte von Metz Connect im Sortiment. Diese bieten gute Voraussetzungen für eine schnelle und zuverlässige Datenübertragung in der Automatisierungstechnik.

In der Automatisierungstechnik müssen große Datenmengen im Gigabit-Bereich mit hohen Geschwindigkeiten zuverlässig transportiert werden, und Reichelt bietet für diesen Einsatzbereich innovative, flexible und robuste Lösungen aus dem Ethernet-M12-Portfolio von Metz Connect mit hohen Übertragungsraten.

Vom M12 Stecker bis zur Leiterplattenbuchse

Für eine sichere Verbindung in der Fertigung sorgt die geschirmte, D-kodierte Ethernet-Verbindungsleitung M12 RJ45 VBL401 auf einem RJ45-Stecker. Das ein Meter lange Kabel ist an den Steckern umspritzt. Darüber hinaus hat reichelt mit dem achtpoligen feldkonfektionierbaren M12-Cat.6A-Stecker M12 BU8 NF88-01 eine Anschluss-Komponente im Programm, die sich für Power over Ethernet eignet. Der Stecker in gerader Ausführung besteht aus nur zwei Teilen und lässt sich einfach ohne Spezialwerkzeug anschließen.

Für die Anbindung der M12-Verkabelung an die im Schaltschrank übliche RJ45-Umgebung liefert reichelt unter der Bezeichnung M12 KU8 911 die Schaltschrankdurchführungen M12 auf RJ45 von Metz Connect im Zinkdruckgehäuse. Darüber hinaus findet sich im Portfolio des Händlers die lötbare Ethernet M12-Leiterplattenbuchse M12 BU8 471 in 90°-gewinkelter Form, die sich ebenfalls besonders gut in Automations- und Steuerungsanlagen einsetzen lässt. Die Buchse für 5 mm-Wandstärken ermöglicht Übertragungsraten von maximal 10 GBits und entspricht dem Ethernet-Standard 802.3an.