Setron und MPE-Garry Europaweites Franchise-Abkommen

setron und MPE-Garry kooperieren
setron und MPE-Garry kooperieren

Der Braunschweiger Distributor Setron und MPE-Garry haben ein europaweites Franchise-Abkommen für den Vertrieb elektromechanischer Bauelemente des zur Binder-Connector-Gruppe gehörenden Herstellers unterzeichnet.

MPE-Garry Electronics wurde 1974 gegründet und ist seit 1991 Mitglied der Binder Connector Gruppe. Ersterer hat sich auf die Produktion von Präzisions-Steckverbindern und Leiterplatten-Verbindungssystemen spezialisiert. Für individuelle Kundenwünsche und Aufgabenstellungen in der Leiterplatten-Verbindungstechnik oder IC-Kontaktierung entwickelt der Hersteller mit Hilfe eines qualifizierten Teams die bestmöglichen Lösungen.

Das nun bei Setron verfügbare Portfolio umfasst Komponenten wie: Präzisions-IC-Fassungen, Spezialfassungen, Fassungen mit gestanzten und geformten Kontakten, PGA-Fassungen, Carrier, PLCC-Fassungen, Stiftleisten und Buchsenleisten, LED-Fassungen, kundenspezifische Stanzteile bzw. Stanzbiegeteile, Gerätestecker nach EN 60320 und Ausbürstmaschinen für Spritzgusswerkzeuge.