Neu bei Schukat Dünnschichtwiderstände mit 0,01 % Abweichung

Dünnschichtwiderstände von Susumu
Dünnschichtwiderstände von Susumu

Dedizierte Qualitäts- und hohe Genauigkeitsvorgaben bis 0,01 % waren ausschlaggebende Gründe für Schukat, die Dünnschichtwiderstände des japanischen Herstellers Susumu in sein Sortiment aufzunehmen. Damit übernimmt der Distributor den Vertrieb von Susumu in Deutschland.

Die Dünnschichtwiderstände von Susumu der Serien RG1608P und RG2012P mit einem Temperaturkoeffizienten von ±25 ppm/K sind ab Lager Schukat erhältlich, alle weiteren Typen und Serien sind auf Anfrage erhältlich.

Von anderen Herstellern hebt sich Susumu dadurch ab, dass während der Produktion alle Seiten der Trägerkeramik mit NiCr beschichtet werden. Eine zusätzliche Glas-Passivierung macht die Bauelemente unempfindlich gegen Umwelteinflüsse. Die RG-Serie in den Bauformen 0402 bis 2512 erzielt einen TCR von ±5 bis ±25 ppm/K, mit der Einführung der Ultrapräzisionswiderstände der URG-Serie in den Bauformen 0603 bis 2512 wurde ein TCR von ±2 ppm/K erreicht.