Präzisions-Widerstände Datatec übernimmt den Exklusiv-Vertrieb

Wekomm-Präzisions-Widerstände
Wekomm-Präzisions-Widerstände

Die Zusammenarbeit zwischen Wekomm engineering und Datatec ist besiegelt: Letztere wird die Präzisions-Widerstände exklusiv in Deutschland vertreten, und Kennzeichen dieser Widerstände ist, dass ihre Genauigkeit in einem Temperaturbereich von 20 °C bis 30 °C spezifiziert ist.

Hervorgehoben wird der weite spezifizierte Temperaturbereich deshalb, weil typischer Weise derartige Präzisions-Größen bei genau 23 ° C spezifiziert werden. Ein entsprechendes Gütesiegel als Widerstandsnormal seitens des DKD Bayern (Deutscher Kalibrier Dienst) liegt vor. Ebenso ist eine erste Einschätzung der PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) sehr positiv. 

Datatec nimmt diese Präzisionswiderstände ins Vertriebsprogramm auf, da sich mit ihnen hochgenaue Spannungs-, Widerstands- und Strom-Kalibrationsplätze in Verbindung mit dem hochpräzisen Digitalmultimeter 3458A und den hochpräzisen Netzgeräten B2961A bzw. B2962A, von Keysight Technologies, aufbauen lassen.

Anwendung finden diese Kalibrierplätze wiederum in der Entwicklung, im Produktionsumfeld und im Service. Schnell und einfach lassen sich so Messmittel in diesen Bereichen auf ihre Genauigkeit hin überprüfen und müssen nicht für einen längeren Zeitraum in ein Kalibrationslabor gegeben werden, während der sie dem Produktionsprozess nicht zur Verfügung stehen.