Intertec Components ce global sourcing und First Components werden übernommen

Firmensitz der Intertec Components in Hallbergmoos bei München
Firmensitz der Intertec Components in Hallbergmoos bei München

Intertec Components übernimmt die Geschäfte der ce global sourcing GmbH und der First Components GmbH. Beide Unternehmen waren im März 2016 in die Insolvenz gegangen und werden nun unter der neu gegründeten ce consumer electronic GmbH zusammengeführt.

Die ce consumer electronic GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Intertec Components GmbH und findet somit eine solide Finanzdecke vor, auf die sich Partner vollauf verlassen können. Die 25-jährige Erfahrung, auf die Intertec Components in seinem Marktumfeld zurückblicken kann, ist äußerst hilfreich für den erfolgreichen Neustart der ce consumer electronic GmbH.

Christian Peter, Geschäftsführer der Intertec, zeigt sich überzeugt: »Das operative Geschäft, sowohl der ce als auch der First, war über die letzten Jahre immer profitabel. Das Geschäftsmodell mit leistungsstarken Lieferanten und verlässlichen Kunden ist durch das aktuelle Marktumfeld äußerst zukunftsweisend. Wir werden den Spirit der ce consumer neu entfachen und zusammen im Team mit der Intertec als Muttergesellschaft dem Markt einen neuen Stern verleihen.«

Nach der Unternehmens-Neugründung und der Einstellung der wichtigsten Leistungsträger aus den Vorgängerfirmen komme es nun darauf an, Kundenkontakte wieder aufleben zu lassen.