Through-Hole-EMV-Filter Belastbar bis 200 °C

Through-Hole-Emi-Filter
Through-Hole-EMV-Filter

Blume Elektronik hat die „Through Hole EMI-Filter“ des Herstellers Johanson Dielectrics ins Lieferprogramm genommen. Diese Filter sind in NP0 und X7R verfügbar und mit sehr geringen ESR/ESL-Werten behaftet.

Für Temperaturverhältnisse bis zu 200°C sind diese EMI-Filter bei Blume Elektronik Distribution mit einem Hochtemperatur-Dielektrikum verfügbar. Die Nickel/Gold überzogenen Anschlüsse bieten eine lange Haltbarkeit und eine hervorragende Benetzung im Vergleich zur Dickfilm-Silber-Metallisierung. Die Pin-Outs entsprechen allen Standard-Anschluss Layouts oder sind als kundenspezifische Konfigurationen für Stecker, Sensoren und Wandler möglich.

Diese Planare sind in allen kreisförmigen, D-Sub, ARINC und benutzerdefinierten Layouts verfügbar. Discoidals gibt es inverschiedenen Abmessungen von 1,27 mm bis zu 50,8 mm. Planar-Typen sind bis zu einer Nennspannung von 2 kV und Discoidals bis zu 3 kV verfügbar.