Widerstände von RCD Bauteilgröße auf ein Zehntel reduziert

Für die Chassismontage vorgesehene Widerstandsserie
Für die Chassismontage vorgesehene Widerstandsserie

Neu im Sortiment der Endrich Bauelemente GmbH ist eine für die Chassismontage vorgesehene Widerstandsserie von RCD Components. Lieferbar sind dabei Widerstandswerte von 0,1 Ω bis 1 MΩ.

»Wir haben unsere CM300-Serie für einen Netzteilhersteller entwickelt, der die Abmessungen, die Bauhöhe und das Gewicht reduzieren wollte. Unsere CM300-Serie ist für 300 W ausgelegt, besitzt aber nur weniger als ein Zehntel der Größe und des Gewichts eines konventionellen für Chassismontage vorgesehenen 250-W-Widerstand des Typs RE80, und dies bei deutlichen Kosteneinsparungen«, erklärt Michael Arcidy, V.P. Engineering bei RCD.

»Die Serie ist außerdem weniger als halb so hoch wie ein SOT227-Gehäuse, lässt sich schneller und einfacher als bisher montieren und ist um 30 Prozent leichter. Das Produkt ist im Wesentlichen vibrationsbeständig und für Isolationsspannungen bis 5 kV ausgelegt.«

Produktionsstückzahlen sind ab sofort bei der Endrich Bauelemente GmbH bestellbar.