Leistungs-Kondensatoren Ausgelegt für Spannungen bis 25 kV

die AC- und DC-Kondensatoren sowie die Snubber- und AC- bzw. DC-Track-Circuit-Kondensatoren des britischen Herstellers API Capacitors
die AC- und DC-Kondensatoren sowie die Snubber- und AC- bzw. DC-Track-Circuit-Kondensatoren des britischen Herstellers API Capacitors

ELDIS Ehmki & Schmid hat die AC- und DC-Kondensatoren sowie die Snubber- und AC- bzw. DC-Track-Circuit-Kondensatoren des britischen Herstellers API Capacitors in sein Lieferprogramm aufgenommen.

Die AC-Kondensatoren stehen bei ELDIS standardmäßig mit Kapazitätswerten von 0,05 bis 5.500 µF und für Spannungen von 100 bis 25.000 V bei 50/60 Hz bis 100 kHz zur Verfügung. Die DC-Kondensatoren indes gibt es mit Kapazitätswerten von 0,05 bis 30.000µF und für 100 bis 20.000V bei 100Hz bis .

Hinzu kommen die AC- bzw. DC-Track-Circuit-Kondensatoren, die auf den Einsatz im Transportwesen, zum Beispiel für Gleisstromkreise, optimiert sind. Angeboten werden Kapazitätswerte von 1 bis 200 µF sowie Typen für 160 bis 1.200 V. Die Track-Circuit-Kondensatoren eignen sich für Frequenzen von 25 bis 6.000 Hz und für den Temperaturbereich -40 bis +70 °C.

Dritter im Bunde ist das umfangreiche Angebot an Snubber-Kondensatoren für GTO, IGBT- und andere Thyristoren. Es beinhaltet Kapazitätswerte von 0,01 bis 10 µF. Lieferbar sind Kondensatoren für Spannungen von 500 bis 10.000 V sowie für Frequenzen von 100 bis 20.000 Hz. Je nach Kundenanforderung und Anwendung können Snubber-Kondensatoren mit individuellen Spezifikationen entwickelt und produziert werden.