Miniatur-PC "Aufgebohrter" Raspberry Pi bei Reichelt Elektronik

Der ARM-basierte Miniatur-PC Raspberry Pi B+
Der ARM-basierte Miniatur-PC Raspberry Pi B+

Mit dem Raspberry-Pi-Modell B+ hat Reichelt Elektronik eine besonders platzsparende Computerplatine im Programm. Gegenüber dem Vorgängermodell Raspberry Pi B bietet das Modul zahlreiche Erweiterungen und neue Features.

Das erweiterte Modell Raspberry Pi B+ stellt im Vergleich zu seinem Vorgänger vier statt zwei USB-2.0-Anschlüsse zur Verfügung. Darüber hinaus ersetzt ein neuer 40-pin. GPIO beim Raspberry Pi Modell B+ den bisherigen 26-pin. GPIO. Die ersten 26 Pins sind identisch zum Raspberry Pi B belegt und gewährleisten so die Kompatibilität zu bereits vorhandenem Zubehör.

GPIO-Pins oder auch General Purpose Input Output bilden die zentrale Schnittstelle zwischen dem Raspberry Pi B+ und externen Geräten sowie digitalen Schaltungen. Dabei übernehmen bestimmte Pins neben der einfachen Ansteuerung auch besondere Funktionen wie die Kommunikation per I2C, UART oder SPI.

Der bisherige Standard-SD-Karten-Slot wurde durch eine platzsparende microSD-Version ersetzt. Die Anschlüsse sind beim neuen Modell nun am Platinenrand positioniert und auch die Befestigungsbohrungen wurden optimiert. Der neu integrierte digitale Signalprozessor (DSP) gewährleistet eine verbesserte Audio-Qualität. Durch den Wechsel von Linear- auf Schaltregler verringert sich die Stromaufnahme um 20 bis 30 Prozent.

Der Raspberry Pi B+ verfügt über einen Broadcom BCM2835 700MHz ARM1176JZFS-Prozessor mit FPU und VideoCore IV Dual-Core-GPU. Letztere bietet Open GL ES 2.0, OpenGL mit Hardwarebeschleunigung und 1080p30 H.264 High-Profile-Decoding. Als Arbeitsspeicher kommen 512 MB SDRAM zum Einsatz.

Der Miniatur-PC ist mit einem HDMI-1.3/1.4-Ausgang, einem Stereo-Audioausgang, einem Ethernet-Anschluss 10/100 BaseT RJ45, einer 4-poligen Audio/Composite-Video-OUT-Buchse, einem 15-poligen MPI CSI-2-Steckverbinder für die Raspberry-Pi-HD-Videokamera und einem 15-poligen seriellen Display-Schnittstellensteckverbinder ausgestattet. Die Stromversorgung läuft bei 5 V / 600 mA über eine Micro-USB-Buchse. Mit den platzsparenden Abmessungen von 85 x 56 x 17 mm3 und einem Gewicht von 58 g kann die Platine auf kleinstem Raum verbaut werden.