Digi-Key Corp. Auf Mark Larson folgt Dave Doherty

Am 30. Juni 2015 endet eine Ära bei Digi-Key! CEO und President Mark Larson wird die Verantwortung an Dave Doherty übergeben, der als Vice President of Operations bereits jetzt eine Schlüsselposition beim Distributor innehat.

Eine 39 Jahre währende Ära geht zu Ende! Mark Larson wird künftig als Chairman auf Boardebene dem Unternehmen in einer beratenden Funktion verbunden bleiben. Der neue Captain an Bord heißt Dave Doherty und hat sich als COO ohnehin schon um die operativen Belange des amerikanischen Distributors gekümmert. 

1976, als Mark Larson bei Digi-Key begann, machte das Unternehmen rund 800.000 Dollar Umsatz im Jahr. 39 Jahre später liegt der Jahresumsatz bei rund 1,76 Milliarden Dollar, die der weltweit agierende Distributor für Elektronikkomponenten mit rund 3400 Mitarbeitern erwirtschaftet. Eine Erfolgsgeschichte schlechthin!