wts // electronic Angebot an Kunststoff-Folienkondensatoren ausgeweitet

Kunststoff-Folienkondensatoren
Kunststoff-Folienkondensatoren

WIMA hat seine metallisierten Kondensatoren durch mehrere neue Spannungsreihen erweitert - z.B. mit 400 V(DC) beim WIMA MKS 02, 800 V(DC) beim WIMA MKP 2 oder 850 V(DC), 1600 V(DC) und 2000 V(DC) beim WIMA MKP 4. Lieferbar sind diese bei wts // electronic.

Bei metallisierten Kondensatoren wird eine dünne Aluminiumschicht als leitender Belag auf die Dielektrikumsfolie aufgedampft. Bei einem Durchschlag verdampft durch den Kurzschlußstrom der dünne Metallbelag um die Fehlstelle und es entsteht ein isolierender Hof. Der Kondensator bleibt weiterhin funktionsfähig (Selbstheilung).

Metallisierte WIMA-Kondensatoren (Vertrieb: wts // electronic) stehen mit Polyester- oder Polypropylen-Dielektrikum in den Rastermaßen 2,5 mm bis 52,5 mm zur Verfügung, das Kapazitätsspektrum umfasst Werte von 100 pF bis 680 µF, und bei den Spannungsreihen stehen Werte von 50 V(DC) bis 2000 V(DC) zur Verfügung.