DC/DC-Schaltregler 13 neue Serien auf einmal

13 modulare DC/DC-Schaltregler-Baureihen
13 modulare DC/DC-Schaltregler-Baureihen

Aimtec veröffentlicht 13 modulare DC/DC-Schaltregler-Baureihen mit Ausgangsleistungen von 3 bis 6 W.

Gekennzeichnet durch den Buchstaben „V“ in der Produktnummer, basiert die bei Setron lieferbare Komponentenlinie auf der RCC-Topologie (Ringing-Choke-Wandler) mit variablen Schaltfrequenzen und befindet sich in einem DIP24-Gehäuse. Bestehende DIP24-Produkte von Aimtec mit konstanten Schaltfrequenzen weisen dagegen eine PWM-Topologie (Pulsweitenmodulation) auf.

Die Wahlmöglichkeiten der Eingangsspannung reichen von 4,5 bis 72 V(DC) mit einem Verhältnis von 2:1 oder 4:1. Verfügbar sind Single- oder Dual-Output-Modelle mit Ausgangsspannungen zwischen 3,3 und 24 V(DC) und Isolationsspannungen von 1,5 kV(DC)   oder 3,5 kV(DC) . Alle Modelle verfügen über einen kontinuierlichen Kurzschluss-Schutz sowie einen zulässigen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C mit Derating und haben einen Wirkungsgrad von bis zu 82 Prozent.