Was im September wichtig war

Dieser Pod der TU München erreichte in der Hyperloop-Teströhre eine Geschwindigkeit von 324 km/h.

6. September: Beim Hyperloop sollen Transportkapseln mit bis zu 100 m/s durch Röhren rasen. Für sichere Reisen müssen Sensoren dabei viele Parameter überwachen. Das Team der TU München setzt dafür unter anderem auf Temperatursensoren von Micro-Epsilon.