Kollmorgen Thomas Ochsner ist Vertriebsleiter Schweiz

Thomas Ochsner ist neuer Vertriebsleiter Schweiz bei Kollmorgen Europe.
Thomas Ochsner ist neuer Vertriebsleiter Schweiz bei Kollmorgen Europe.

Thomas Ochsner ist neuer Vertriebsleiter für die Schweiz bei Kollmorgen Europe. In der neu geschaffenen Position ist er Ansprechpartner für Maschinenautomatisierung udn Antriebssysteme.

Thomas Ochsner verfügt über zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Antriebs- und Automatisierungstechnik. Mit Ochsner als Vertriebsleiter möchte Kollmorgen seine Position in der Schweiz und in Lichtenstein ausbauen. Patrik Hug, Vice President Sales & Marketing, Kollmorgen Europe: »Der Schweizer Markt nimmt in unserer strategischen Planung eine herausragende Stellung ein. Insofern war es nur konsequent, hier eine leitende Vertriebsposition zu schaffen. Mit Thomas Ochsner übernimmt ein ausgewiesener Auto-mations- und Antriebsexperte die Funktion. Bei seinem Erfahrungsschatz und seiner Marktnähe sind wir uns sicher, dass er die Nachfrage nach unseren Lösungen erfolgreich weiter vorantreiben wird.«

»Kollmorgen bietet besonders leistungsfähige und flexibel konfigurierbare Antriebs- und Automationslösungen und setzt zunehmend auf Co-Engineering und die Kombination seiner Lösungen zu Systemen. Aus dieser Mischung werden sich für mich viele spannende Projekte ergeben, bei denen ich meinen Kunden helfen kann, Maschinen zu realisieren, die ihnen Wettbewerbsvorteile verschaffen. Abgesehen davon habe ich bereits in der Bewerbungsphase die sehr positive Unternehmenskultur und den guten Teamgeist bei Kollmorgen bemerkt«, so Thomas Ochsner.