40-V-Dual-Vollbrücken-Motortreiber-IC Steuert zwei DC-Motoren mit 3,2 A

Der A5995 integriert einen PWM-Regler mit fester Auszeit für die Stromregelung.
Der A5995 integriert einen PWM-Regler mit fester Auszeit für die Stromregelung.

Mit dem A5995 stellt Allegro MicroSystems Europe stellt einen neuen 40-V Dual-Vollbrückentreiber vor, der zwei DC-Motoren mit bis zu 3,2 A ansteuern kann. Bei diesem Baustein teilen sich zwei Treiber in einem Gehäuse eine Ladungspumpe, um Platz auf der Leiterplatte einzusparen.

Mit Hilfe von Standard-Phase- und Enable-Eingängen lässt sich jeder DC-Motor im Vorwärts-, Rückwärts-, Leerlauf- oder Bremsmodus ansteuern. Eine schnelle oder langsame Stromkommutierung kann über den MODE-Eingang ausgewählt werden.

Der A5995 des Herstellers Allegro MicroSystems Europe eignet sich für Anwendungen im Verbraucher-, Industrie- und Bürotechnikmarkt, beispielsweise für Laser-, Tintenstrahl- und Etikettendrucker, Kopierer, Verkaufsautomaten, Roboter-Staubsauger und Geldautomaten.

Er enthält einen PWM-Regler mit fester Auszeit für die Stromregelung Zu den Schutzfunktionen des ICs gehören Abschaltung mit Hysterese bei Überhitzung und bei Unterspannung (UVLO) sowie Schutz gegen Crossover-Ströme und Überstrom. Auch ein Sleep-Modus ist vorhanden.

Der A5995 wird im unbedrahteten, 36-poligen QFN-Gehäuse mit Abmessungen von 6 mm × 6 mm × 0,9 mm geliefert, das zur besseren Wärmeleitung über ein Exposed Power Tab verfügt.