Faulhaber Neue Niederlassung in Österreich

So sieht die neue Faulhaber-Niederlassung in Wien aus.
So sieht die neue Faulhaber-Niederlassung in Wien aus.

Ab dem 2. Mai übernimmt die Faulhaber Austria GmbH in Österreich den Vertrieb und den Service für die Produkte von Faulhaber Drive Systems.

Das neu gegründete Unternehmen löst damit die ELRA-Antriebssysteme Vertriebs-GmbH ab, die bisher in Österreich als Distributor tätig war.

»Österreich ist für uns ein wichtiger Markt, in dem wir unsere Präsenz stärken wollen«, meint Marcus Remmel, Gesamtvertriebsleiter von Faulhaber Drive Systems und Geschäftsführer von Faulhaber Austria. »Unter anderem in den Bereichen Medizin- und Automatisierungstechnik sind hier viele interessante Unternehmen tätig, die schon heute unsere Kunden sind oder die wir als solche gewinnen wollen.«

Mit der neuen Tochtergesellschaft will Faulhaber seinen Kunden noch mehr als bisher die Möglichkeit geben, vom Know-how und den Dienstleistungen des Unternehmens profitieren können. Insbesondere bei der Auswahl des optimalen Motors für die jeweilige Applikation und bei der kundenspezifischen Entwicklung von Kleinantrieben sieht Faulhaber Vorteile für den Kunden – dadurch, dass nun der direkte Kontakt mit dem Unternehmen möglich ist.

Neben dem österreichischen Markt soll auch der slowenische Markt von Wien aus bedient werden.