Magnetschalter Minimale Auslösefeldstärke bei 0,2 mT

Die kleinen und stromsparenden Magnetschalter der NanoPower-Serien »ADL0xx-14E« und »AHL0xx-14« der Firma NVE werden von HY-LINE Sensor Tec vertrieben

Die kleinen und stromsparenden Magnetschalter der NanoPower-Serien »ADL0xx-14E« und »AHL0xx-14« basieren auf der GMR-Technlogie der Firma NVE und arbeiten kontaktlos.

Gefertigt in der CMOS-Technik wurden sie für den Einsatz in batteriebetriebenen Applikationen wie Gas- und Wasserzähler, Alarmanalgen oder tragbare Instrumente konzipiert. Die minimale Auslösefeldstärke des integrierten GMR-Sensors beträgt 0,2 mT, 0,28 mT oder 0,4 mT; das Ansprechverhalten ist nicht von der Polarität des Magnetfeldes abhängig. Die Ansprechzeit liegt bei 40 Hz.

Die durchschnittliche Stromaufnahme beträgt 0,032 µA bei 0,9 VDC Versorgungsspannung, bzw. 0,110 µA bei 2,4 VDC.Die NanoPower-Serie wird in den ULLGA leadless Gehäusen mit 1,1 x 1,1 x 0,4 mm³ geliefert.

Erhältlich sind die Sensoren bei der HY-LINE Sensor-Tec Vertriebs GmbH.