GigE-Kamera Matrix Vision präsentiert »mvBlueCOUGAR-X«

Zu sehen ist die GigE-Kamera »mvBlueCOUGAR-X« von Matrix Vision auf der Automatica 2010 in Halle 2 auf Stand 303.

Matrix Vision hat seine GigE-Kamera-Serie um die »mvBlueCOUGAR-X« erweitert. Das X steht für Extras.

Matrix Vision bringt die Kamera-Serie »mvBlueCOUGAR-X« im industriegerechten Gehäuse mit verriegelbaren Anschlussmöglichkeiten auf den Markt. Das Sensor-Spektrum der Serie reicht von CCD-Farb-Sensoren über CMOS-Farb-Sensoren bis hin zu Grauwert-Sensoren. Unterstützt werden als Objektive C-Mount, CS-Mount und auch S-Mount.

Die »mvBlueCOUGAR-X«-Serie integriert einen 14-Bit-A/D-Wandler und einen 64 MB großen Kameraspeicher. Mit diesem können Bilder und Bild-Sequenzen aufgenommen und die Übertragung von der Aufnahme entkoppelt werden.

Mit den Funktionen hardwarebasierte Vorverarbeitungen für geringe Durchlaufzeiten, schnelle Resend-Mechanismen und einstellbare Bandbreitenbegrenzung sind die »mvBlueCOUGAR-X«-Kameras für den Mehrkamerabetrieb geeignet. Weitere Funktionen sind: Flatfield-Korrektur, Auto Gain/Shutter, Direct-Drive-Ausgänge, Bayer-Demosaicing auf der Kamera, frei programmierbare LUTs, sowie YUV und RGB als Farbformate.

Zu sehen ist die GigE-Kamera auf der Automatica 2010 in Halle 2 auf Stand 303.