Verstärkte Präsenz Faulhaber gründet Tochtergesellschaft in Polen

In der Nähe von Kattowitz besitzt Faulhaber Polska eine Vertriebsstelle.
In der Nähe von Kattowitz besitzt Faulhaber Polska eine Vertriebsstelle.

Seit 1. November vertreibt Faulhaber alle seine Produkte und Listungen in Polen über eine neu gegründete Tochtergesellschaft.

Faulhaber Polska Sp. z o.o. hat seinen Sitz in Posen (Poznan). Außerdem gibt es eine Vertriebsstele in der Nähe von Kattowitz (Katowice).

“Wir sind nun in der Lage, den polnischen Markt direkt von unserer lokalen Basis zu beliefern”, betont Marcus Remmel, Vertriebsleiter von Faulhaber und Geschäftsführer von Faulhaber Polska. “Wir haben Polen schon vor einiger Zeit als interessanten, aufstrebenden Markt erkannt. Es gibt schon jetzt viele attraktive Hersteller und aktive F&E-Technikabteilungen, die von unserer lokalen Anwesenheit profitieren werden. Denn wir können jetzt unsere Unterstützung für anspruchsvolle Kundenprojekte verstärken, die präzises Anwendungs-Know-how sowie Kundennähe vor Ort erfordern.”

Faulhaber hat sich auf die Entwicklung, Produktion und den Einsatz hochpräziser Klein- und Kleinstantriebssysteme, Servokomponenten und Antriebselektronik mit bis zu 200 W Abgabeleistung spezialisiert. Die Produktpalette umfasst bürstenlose Motoren, DC-Kleinstmotoren, Encoder und Motion Controller. Daneben bietet Faulhaber herstellerspezifische Lösungen für die Bereiche Medizin- und Labortechnik, Automatisierungstechnik und Robotik, Präzisionsoptik, Luft- und Raumfahrt sowie andere Branchen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 1700 Mitarbeiter weltweit.