Motion-Control: Embedded-PC für Motion-Control-Anwendungen

Der »Simotion P320-3« von der Siemens-Division Drive Technologies.

»Simotion P320-3« heißt der kompakte Embedded-PC für Motion-Control-Anwendungen von Siemens. Der Embedded-PC ist mit DDR3-Speicher und Echtzeiterweiterung für die Automatisierungsaufgaben ausgestattet, die eine dynamische Bewegungsführung erfordern.

Der »P320-3« arbeitet verschleißfrei und ohne bewegliche Teile wie Festplatten und Lüfter; er ist somit wartungsfrei. Überwachungsfunktionen für Batterie, Temperatur und Programmablauf sind integriert, LEDs auf der Frontseite zeigen Betriebszustände an.

Kurzzeitige Netzausfälle werden mit dem integrierten Netzteil überbrückt, bei plötzlichem Spannungsabfall die Prozessdaten im gepufferten SRAM-Speicher gesichert. Kommuniziert wird über drei Profinet-Schnittstellen. Außerdem integriert sind eine Ethernet- (10/100/1000 MBit), eine DVI- und vier USB-Schnittstellen zum Anschließen von Tastatur oder Drucker. Über die DVI-Schnittstellen lässt sich optional ein Display anschließen, ansonsten kann der Embedded-PC headless, d.h. ohne Display eingesetzt werden.