Fraunhofer-Allianz Vision Dr. Norbert Bauer in Ruhestand verabschiedet

Dr. Norbert Bauer (rechts) mit seinem Nachfolger Michael Sackewitz.

Der Gründer und Koordniator der Fraunhofer-Allianz Vision, Dr. Norbert Bauer, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Neuer Leiter der Allianz wird Michael Sackewitz.

Im Rahmen des Kolloquiums »Bildverarbeitung - Quo Vadis?« am Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen (IIS) wurde Dr. Norbert Bauer in den Ruhestand verabschiedet. In seine Fußstapfen tritt Michael Sackewitz, der bislang für das Wissenschaftsmarketing zuständig war.

Die Teilnehmer des Kolloquiums würdigten den Verdienst Bauers, aus der Fraunhofer-Allianz Vision einen »Kompetenzstelle zum Thema Bildverarbeitung« gemacht zu haben, der mittlerweile Abteilungen aus 14 Fraunhofer-Instituten und -Einrichtungen angehören. Ebenfalls in dem Netzwerk vertreten sind 12 Partner aus Industrie und Hochschulen.

Mit der Gründung der Allianz Vision wurde eine neue Kooperations-Form innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft geschaffen. In den Fraunhofer-Allianzen arbeiten seitdem Institute oder Abteilungen von Instituten mit unterschiedlichen Kompetenzen zusammen, um ein Geschäftsfeld gemeinsam zu bearbeiten und zu vermarkten.