Dauerdrehmoment von 0,92 mNm DC-Kleinstmotoren mit Edelmetallkommutierung

Die kompakten Motoren sind für Präzisionswerkzeuge geeignet.
Die kompakten Motoren sind für Präzisionswerkzeuge geeignet.

Die Serie 1016…SR erweitert die Motorfamile SR von Faulhaber um noch kompaktere DC-Motoren mit Edelmetallkommutierung.

Die neuen Motoren mit einer Länge von 16 mm und einem Durchmesser von 10 mm erreichen ein Dauerdrehmoment von 0,92 mNm. Die Δn/ΔM-Kennlinie weist mit 5953 min-1/mNm eine sehr flache Steigung auf und gestattet damit besonders weiche Übergänge beim Lastwechsel.

Nach Angaben von Faulhaber zeichnen sich die Kompaktmotoren außerdem durch einen niedrigen Strombedarf, eine hohe Energieeffizienz sowie geringe Vibrationen und Geräuschentwicklung aus. Damit eignen sie sich für Anwendungen wie Präzisionswerkzeuge, optische Geräte und aktive Prothesen.

Wie auch die anderen Motoren der SR-Familie, lassen sich die Produkte der Serie 1016…SR mit einer breiten Palette an Getrieben kombinieren. IN Kombination mit dem 12/4-Planetengetirebe von Faulhaber erzielt er ein Drehmoment von bis zu 300 mNm. Für Applikationen, bei denen es auf eine hochpräzise Positionierung ankommt, stehen spielarme Stirnradgetriebe zur Auswahl, mit denen sich unerwünschtes Spiel reduzieren oder eliminieren lässt. Optische und magnetische Encoder mit Auflösungen bis 256 Impulsen pro Motorwellenumdrehung erlauben eine präzise Steuerung des Antriebs. Auch die Verknüpfung mit verschiedenen Steuerungen von Faulhaber (vom Speed Controller SC 1801 bis zum Motion Controller MC 3002) zu einer Gesamtlösung ist möglich.