Bildsensor 2D InGaAs-Bildsensor mit CMOS-Ausleseeinheit

Mit dem 2D InGaAs-Bildsensor »G11097-0606S« ergänzt Hamamatsu Photonics seine Serie von linearen Hochleistungs-Bildsensoren.

Mit dem 2D InGaAs-Bildsensor »G11097-0606S« ergänzt Hamamatsu Photonics seine Serie von linearen Hochleistungs-Bildsensoren.

In den Sensor »G11097-0606S« integriert sind eine CMOS-Ausleseeinheit (ROIC) mit Taktgenerator sowie ein rückseitig beleuchtetes InGaAs-Photodioden-Array. Verbunden sind diese mit einer Indium-Bonding Hybridstruktur. Die Video-Datenrate liegt bei 5 MHz.

Die Pixelgrößte beträgt 50 µm x 50 µm. Zudem weißt der »G11097-0606S« eine hohe Sensitivität im Infraroten Bereich von 0,95 µm bis 1,7 µm auf. Ein einstufiger thermoelektrischer Kühler verringert den Dunkelstrom und verbessert das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR). Eingesetzt wird der Sensor u.a. für Applikationen wie thermische Bilder oder Laserstrahlvermessung.