„IQ-Magazine“ von ARM „Elektronik"- Redakteur liefert Fachbeitrag zur Hauszeitschrift von ARM

Erstmals in der Geschichte der englischsprachigen Hauszeitschrift „IQ-Magazine“ von ARM ist auch ein Artikel eines deutschen Journalisten vertreten. Frank Riemenschneider, Redakteur bei der Fachzeitschrift „Elektronik", steuert in der ersten Ausgabe 2011 des „IQ-Magazine" einen Fachbeitrag zu ...

den Einsatzmöglichkeiten des neuen Cortex-M4 Prozessors von ARM bei.

Das vierteljährlich erscheinende  "IQ Magazine" richtet sich an etwa 160.000 Konstrukteure und Lizenznehmer von ARM. Zusätzlich erreicht der zugehörige Onlineauftritt www.iqmagazineonline.com rund 360.000 Entwickler, die Produkte auf der Basis von ARM-Technologien herstellen.
Die Fachzeitschrift möchte seinen Lesern mit aktuellen News, Hintergrundinformationen und der Vorstellung von neuesten Technologien, Strategien und methodischen Vorgehensweisen rund um die ARM-Produkte alle Lösungen aus einer Hand bieten.

Die Fachartikel im "IQ Magazine" stammen von ARM-Experten, Lizenznehmern und Universitätsprofessoren.

"Elektronik" ist die Medienmarke für die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer Erzeugnisse. Die vierzehntägliche Fachzeitschrift "Elektronik" und der Webdienst elektroniknet.de informieren über den gesamten Bereich der industriellen Elektronik.