Mitarbeiterförderung Volkswagen eröffnet Qualifizierungszentrum in Freising

Neues Volkswagen-Qualifizierungszentrum in Freising.
Neues Volkswagen-Qualifizierungszentrum in Freising.

Volkswagen hat in Freising bei München ein neues Qualifizierungszentrum für den Bereich Service eröffnet. Das Unternehmen will damit die Fachkompetenz der Mitarbeiter in den Partnerbetrieben und die optimale Betreuung seiner Kunden sicherstellen.

Das 130 m lange neue Gebäude verfügt über eine Bruttogeschossfläche von rund 4.750 m2. In zehn multifunktionalen Trainingsräumen werden künftig pro Jahr bis zu 6.000 Mitarbeiter aus der Volkswagen Handelsorganisation qualifiziert und weitergebildet. Die Schwerpunkte liegen in der technischen Qualifizierung – also für die Wartung und Instandsetzung von Modellen der Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Zudem werden auch nicht-technische sowie IT-Qualifizierungen durchgeführt. Speziell für die Karosserieinstandsetzung wurden modernste Trainingsmöglichkeiten für Karosserievermessungen sowie Richtarbeiten geschaffen. Zum Einsatz kommen aktuelle Mess-, Richt- und Ausbeulsysteme, die auf die neuesten Fahrzeugtechnologien ausgerichtet sind.