Micronas Umsatzrückgang im Hauptgeschäft Automotive

In den ersten neun Monaten 2015 erreichte der konsolidierte Netto-Umsatzerlös der Micronas Gruppe einen Wert von 102,0 Millionen Schweizer Franken. Im Vergleich zu den ersten neun Monaten 2014 ist dies ein Rückgang von 14.7 Prozent.

Der starke Rückgang resultiert vor allem aus der Aufhebung des Mindestkurses des Schweizer Frankens zum Euro. Währungsbereinigt (in Euro gerechnet) ist der Umsatz gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 1 Prozent zurückgegangen. Diese leichte Abnahme erklärt sich durch den Rückgang der Pkw-Nachfrage in dem für Micronas wichtigen Land Japan. Die Inlandverkäufe sind dort in den ersten neun Monaten 2015 verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode um mehr als 10 Prozent eingebrochen. Auch die Exporte der japanischen Automobilhersteller sind gegenüber den ersten neun Monaten 2014 mehrheitlich stagniert.

Micronas generiert mit ihren Kunden in Japan etwa die Hälfte des Gesamtumsatzes. Folglich ist auch im Kernbereich Automotive der währungsbereinigte Umsatz verglichen mit den ersten neun Monaten 2014 um 1 Prozent zurückgegangen. Das Segment Automotive erreichte in den ersten neun Monaten 2015 einen Umsatz von 95,1 Millionen CHF, was 93 Prozent des Gesamtumsatzes ergibt.

Der Abwärtstrend des japanischen Automobilmarktes hat auch dazu geführt, dass die japanischen Kunden Lagerkorrekturen in ihren Beständen vorgenommen haben. Dem zu Folge sind Aufträge, welche im vierten Quartal als Umsatz eingeplant waren, ins nächste Jahr verschoben worden. Entsprechend müssen die für das Geschäftsjahr 2015 abgegebenen Umsatz- und EBIT-Prognosen leicht nach unten korrigiert werden.

Der Verwaltungsrat und das Management rechnen neu mit einem Umsatz von 132 Millionen CHF. Währungsbereinigt würde dies gegenüber dem Vorjahr einem Umsatzrückgang von 3 Prozent entsprechen. Die EBIT-Marge wird bei 0 bis 1 Prozent zu liegen kommen. Auf Stufe Reingewinn ist durch die Bewertung der in Fremdwährung gehaltenen Geldbestände weiterhin mit einem Verlust zu rechnen.