Jubiläum 35 Jahre Swindon Silicon Systems

Seit nunmehr 35 Jahren auf dem Markt: Swindon Silicon Systems.
Seit nunmehr 35 Jahren auf dem Markt: Swindon Silicon Systems.

1978 gegründet hat sich Swindon Silicon Systems zu einem wichtigen Fabless-Anbieter von Mixed-Signal ASICs entwickel, der jährlich 50 Millionen der Komponenten produziert.2007 stieg das Unternehmen in den Bereich Reifendruckkontrollsysteme.

1987 richtete Swindon seine Testabteilung ein und bezog die neue Betriebsanlage, in der 1999 eine separate Herstellungseinrichtung eingerichtet wurde. Der Erfolg des Unternehmens im Automobilbereich führte dazu, dass das es im Jahre 2007 Teil der Tomkins Plc wurde, und seiner Schwestergesellschaft, Schrader Electronic dabei half, sich im Bereich von Reifendrucküberwachungssystemen zu etablieren. Schrader International wurde 2012 von Madison Dearborn Partners erworben, was Swindon in die Lage versetzte, Teil eines multinationalen Unternehmens zu werden, gleichzeitig gleichzeitig aber die Autonomie zu bewahren, andere Märkte zu erschließen.