Personalie VW-Konzern mit neuen Aufsichtsräten

Stephan Wolf, stellvertretender Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Volkswagen AG, und Jürgen Dorn, Konzernbetriebsratsvorsitzender der MAN SE, wurden vom Amtsgericht Braunschweig mit Wirkung vom 1. Januar 2013 zu neuen Mitgliedern des Aufsichtsrats bestellt. Als Vertreter der Leitenden Angestellten im Aufsichtsrat wurde zudem Dr. Hans-Peter Fischer ernannt.

Wolf und Dorn folgen auf Jürgen Stumpf, Vorsitzender des Betriebsrats im Werk Kassel, und Bernd Wehlauer, stellvertretender Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats. Beide scheiden aus Altersgründen aus dem Unternehmen aus und haben ihre Mandate mit Ablauf des Jahres 2012 niedergelegt.

Fischer wird zeitgleich als Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Management Association (VMA), der Interessenvertretung der Führungskräfte des Konzerns, die Verantwortung übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge des bisherigen VMA-Vorsitzenden Wolfgang Ritmeier an, der ebenfalls aus Altersgründen seine Mandate niedergelegt hat.