Open-Innovation-Contest Volkswagen startet »App my ride« am 3. Mai

Volkswagen startet unter dem Titel »App my ride« einen Wettbewerb, bei dem die innovativste Anwendung für ein Infotainment-System gesucht werden soll. Als Preise winken Sach- und Geldpreise im Wert von 14.000 Euro.

Der Open-Innovation-Contest richtest sich an Entwickler, Designer oder an interessierte Nutzer, die eine innovative Idee für eine App, d.h. ein online beziehbares Anwendungsprogramm, vorweisen können. Volkswagen entwickelt derzeit den Prototypen für ein entsprechendes Infotainment-System, auf dem diese Apps laufen sollen.

Auf der Web-Seite www.app-my-ride.volkswagen.com können ab dem 3. Mai programmierte Apps hochgeladen werden, bzw. Konzepte und Ideen eingereicht werden. Gleichzeitig soll die Web-Seite eine Plattform zur Diskussion und zum Gedankenaustausch bieten. Zweck, Gestaltung und Aufbau der Apps sollen am Einsatz im Fahrzeug ausgerichtet werden; anschließend erfolgt die Bewertung durch eine Fach-Jury.

Den Teilnehmern winken Geld- und Sachpreise, für Studenten wurde ein Spezialpreis eingerichtet: Ein Praktikum bei der VW-Konzernforschung in Tokio, Shanghai, Kalifornien oder Wolfsburg.