Vereinfacht die Integration spezifischer Grafikfunktionen

Altera und TES Electronic Solutions bringen einen FPGA-basierten IP-Core für PCI-Grafikanwendungen in der Automobil- und Industrieelektronik auf den Markt.

Dieser nennt sich D/AVE-Core (Display Controller/Accelerated Vector Engine (D/AVE) und vereinfacht die Integration von spezifischen Grafikfunktionen - zum Beispiel TFT-Pixel-Rendering - in Cyclone oder Stratix FPGAs.

D/AVE generiert qualitativ hochwertige Vektorgrafik mit Sub-Pixel-Verarbeitung und erweiterten Anti-Aliasing-Funktionen. Darüber hinaus kann der IP-Core über das gängige PCI-Interface ins FPGA-Design integriert werden. Zu den typischen Applikationen zählen Navigationssysteme, OSDs (On-System-Displays), HMI (Human Machine Interface) in Automobilen, Flugzeugen oder industriellen Anwendungen.

TES Electronic Solutions
###www.tesbv.com###
Altera GmbH