Expertenseminare VDE bietet Elektromobilitätsschulungen

Nicht nur Studenten, auch Ingenieure und Fachkräfte benötigen Weiterbildungen um ihr Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten. Deshalb bietet der VDE in seinem Weiterbildungsprogramm Seminare zu ausgewählten Themen an.

In seinem aktuellen Weiterbildungsprogramm Herbst/Winter 2011 bietet der VDE Expertenseminare zu den Themen Smart Grids, E-Mobility und Ambient Assisted Living, die sich unter anderem an Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler richten. Im November startet der Teil-Master-Studiengang zum Geronto-Ingenieur, im Bereich Smart Grids bietet der VDE verschiedene Seminare von Grundlagen über Elektrizitätsmesstechnik bis zu Netzrückwirkungen. Im Bereich E-Mobility können Interessierte an Qualifizierungsmaßnahmen für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen in Entwicklung und Fertigung, als auch für Arbeiten an Serienfahrzeugen teilnehmen. Im Fokus der Qualifizierungsangebote steht auch das Thema Arbeitssicherheit im Rahmen der jeweils gültigen Normen und Vorschriften.