US-Zulieferer Gentex eröffnet zwei neue Büros in Europa

Der US-Zulieferer Gentex, Weltmarktführer bei automatisch abblendenden Spiegeln, eröffnet neue Büros in Deutschland und Schweden.

Zur  Deutschland-Zentrale Erlenbach und dem Münchener Büro kommt nun auch ein Büro in Stuttgart, das für verschiedene Hersteller arbeiten wird. Dazu gehört auch die Mercedes Car Group. Gentex ist bei den Stuttgarter gerade vom Unterzulieferer (Tier 2) zum Direktlieferanten (Tier 1) von Spiegeln mit unter-schiedlichen elektronischen Subsystemen "aufgestiegen".

Ein zweites Büro entstand im schwedischen Göteburg, nahe Volvo. Auch in diesem Büro wird sowohl der Vertrieb als auch eine Entwicklungsabteilung untergebracht. (Auto-Reporter)